Saarland Quiz 49+1 Dosen zum Maije Event

Wer kennt sie nicht, die klassischen Powertrails mit lieblosen Dosen am Wegesrand? (Link zu den Caches)

 

Diese wären an sich nicht erwähnenswert und wir sind ganz ehrlich, wenn es nur danach gehen würde, müsste man sich nicht die Mühe machen, über diese Runde zu schreiben. 

 

Vor größeren Events ist es ja quasi schon Tradition, einige Dosen zu legen. Das haben sich bestimmt auch die Owner des diesjährigen Maije gedacht und eine Mysterie Runde zum Thema Saarland kreiert.

Allerlei Fragen gibt es hier über Land und Leuten zu beantworten und die Krux der Sprache liegt hier im Detail.

Diese 49 Dosen + Bonus sind wir abgelaufen und waren von der Landschaft und der tatsächlichen Runde begeistert.

Die Dosen selbst wurden im Outdoorteil zur wegführenden Nebensache. Beachten sollte man jedoch, dass Familien oder Cacher mit Kinderwagen und anderen bereiften Fahrzeugen hier teilweise keine Chance haben und die ca. 15 Km auf überwiegend gut zu laufenden, wenn auch mal recht steilen und nicht unanstrengenden Wegen zu bewältigen sind. Aber wer will hier nicht etwas Einsatz zeigen um die Runde zu Meistern. Zumal sie mit einem zum Event passenden Banner und immerhin 50 Funden + etwas Beifang belohnt wird.

Punkten kann diese Runde mit den tollen Natureindrücken und landschaftlich abwechslungsreichen Wegen. Die stückweise dem Waldsaumweg der Traumschleifen Saar-Hunsrück folgen. Bachläufe, Auen und Angelteiche sowie Wiesen, Wald und Forstwege bestimmen die Eindrücke genauso wie moosbewachsene Bäume und Waldböden sowie große Ameisenhügel. Am Ende der Runde steht der Bonuscache, der mit einem schönen Final nochmals überzeugen kann.

Punktabzug gibt es für die teilweise mit Schrauben an/in Bäumen befestigte Dosen und Streckenteile, die jetzt schon deutliche Suchspuren an ehemals bemoosten Wurzeln und Waldböden aufweisen. Hier könnte man durch genauere Hints der Zerstörung durch suchende entgegenwirken. Auch wunderten wir uns darüber, dass wir bei Ankunft an der Parklokation direkt um 2€ Parkgebühren erleichtert wurden, um das Cachemobil auf dem Wanderparkplatz abzustellen.


Fazit:

Diese Runde ist ein mit einfachen Dosen ausgelegter Powertrail, der durch die Wegführung und die tollen Natureindrücke glänzt. Man benötigt in gemütlichem Gang und Suche mit kleineren Pausen ca. 5 Std. auf 15 Km Wegstrecke. Jammern ist hier wenn überhaupt nur in wenigen Punkten möglich.

 

Für uns hat sich der Weg jedenfalls gelohnt.

 

Happy Caching Die Blümchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0